M–I–N–T: Die Naturwissenschaften am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

 

 

Biologie, Chemie und Physik – diese Schulfächer vermitteln unseren Kindern die Kompetenzen, mit denen sie selbstbestimmt an der modernen, von komplexen Technologien geprägten Gesellschaft teilhaben können.

Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium legt großen Wert auf eine naturwissenschaftliche Allgemeinbildung.

Der technische Fortschritt in der Medizin, der Lebensmittelproduktion, der Mobilität und der Kommunikation erlaubt heute eine Lebensqualität, von der frühere Generationen nur träumen konnten. Zugleich greift eben dieser Fortschritt so tief in die natürlichen Zusammenhänge ein, dass die Anwendung des technisch Machbaren eine große Verantwortung mit sich bringt: die ethischen Fragen der modernen Gerätemedizin oder der Gentechnologie, das Artensterben und der Klimawandel sind Beispiele dafür.

Politische Entscheidungen wie z. B. die Energiewende oder private Entscheidungen wie z. B. der Kauf nachhaltig erzeugter Lebensmittel werden schon bald von unseren Kindern getragen werden. Der naturwissenschaftliche Unterricht vermittelt ihnen die Kompetenzen für ein verantwortungsvolles Handeln in unserer modernen Gesellschaft.

Wer sich darüber hinaus besonders für die Fächer Biologie, Chemie oder Physik begeistern kann, dem stehen viele Möglichkeiten offen. Später einmal Ärztin oder Ingenieur zu werden sind nur zwei davon.

Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium fördert die Entwicklung naturwissenschaftlicher Begabungen.

Die in der Schule erlernten Kompetenzen des naturwissenschaftlichen Arbeitens sind die Grundlage für viele hochqualifizierte und angesehene Berufe. Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium bietet naturwissenschaftlich interessierten Kindern eine hervorragende Lernumgebung:

  • Unsere engagierten Lehrkräfte können ihren Unterricht auf eine moderne und vielfältige Ausstattung stützen.
  • Wahlweise ab der 5. oder ab der 7. Klasse ist der Besuch einer naturwissenschaftlich-mathematischen Profilklasse möglich.
  • Für einen individuellen Leistungsvergleich begleiten wir die Teilnahme an verschiedenen renommierten Wettbewerben wie die klassischen Fach-Olympiaden, die Internationale Junior Science Olympiade, der Heureka-Schülerwettbewerb und der Experimentalwettbewerb chemkids. Wettbewerbsluft schnuppern alle siebenten Klassen beim schulinternen NaWigator-Wettbewerb.

Galerien

 

 

SchülerInnen beobachten ein Expertiment auf einer Exkursion zum Liselab (Foto: Frau Hartmann)

SchülerInnen beobachten ein Expertiment auf einer Exkursion zum Liselab (Foto: Frau Hartmann)

Ansprechpartnerin: Frau Wunderlich