Partnerschaft mit der Humboldt-Universität

Partnerschule der HU logo_hu

Seit 2012 gibt es offiziell eine Kooperation zwischen dem Fachbereich Latein unserer Schule und der HU Berlin. Auch im Fach Geschichte hat sich im vergangenen Jahr eine gute Zusammenarbeit entwickelt. Diese erfolgreichen Projekte führten nun zu einer Partnerschaft.

An unserer Schule unterrichten das Fach Latein folgende Collegae (von links nach rechts): Herr Schulenburg, Frau Hübner, Frau Löbe, Frau Rubin, Frau Wunderlich, Herr Gritsch, Frau Rüppel, Frau Gothknecht sowie Herr Aslan (nicht im Bild).

Frau Hübner und Herr Verch zusammen mit Herrn Prof. Dr. Kipf von der Humboldt-Universität beim Festakt zur Ernennung des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums als Partnerschule

Am 17.September 2013 wurde unserem Schulleiter, Herrn Verch, auf einer feierlichen Veranstaltung eine Urkunde verliehen, die die Partnerschaft zwischen der HU Berlin und dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium für drei Jahre bestätigt.

Bei diesem Festakt wurde die Bedeutung der Vernetzung von Universität und Schule im Bereich der Lehrerausbildung hervorgehoben. Insgesamt 22 Partnerschulen in Berlin wollen den angehenden Lehrern im Rahmen ihres Praxissemesters künftig einen Praxisbezug ermöglichen.

Zusätzlich wollen wir an unserer Schule neue Unterrichtsmaterialien erproben lassen und unseren Schülern die Möglichkeit geben, wissenschaftliches Arbeiten an der Universität in speziellen Schülervorlesungen kennenzulernen.

Gleichzeitig eröffnet die Zusammenarbeit mit der HU interessante Fortbildungsmöglichkeiten für die Lehrer der kooperierenden Fächer; aktuell hat beispielsweise eine Fortbildung zur „Grammatikwiederholung in der Oberstufe“ für die Lateinlehrer unserer Schule stattgefunden. Dabei gab es für uns Lehrer neue Impulse für die Unterrichtsgestaltung.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in den nächsten drei Jahren!

Nicole Hübner für den Fachbereich Latein

 

 

Exkursionen in der Sekundarstufe II

Um unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf die in Berlin verpflichtende 5. Prüfungskomponente im Abitur vorzubereiten, bieten wir für die Teilnehmer der Latein-Kurse in der Oberstufe Exkursionen in die Bibliotheken der Freien Universität und der Humboldt-Universität an. Die Schülerinnen und Schüler bekommen einen ersten Einblick in die Welt des wissenschaftlichen Arbeitens und lernen, sich in den Bibliotheken zurechtzufinden. Zudem erhalten sie einen Bibliotheksausweis, den sie zur Recherche für die 5. Prüfungskomponente, aber auch für Referate o. Ä. benutzen können.

Als Anschauungsmaterial sei auf den Bericht “Zwischen Faszination und Ekel
– eine Exkursion in die Ausstellung Forum Romanum 3.0 mit den Lateinschülern/innen der 10. Klassen” verwiesen