Auf­nah­me­be­din­gun­gen für die Klas­sen­stufe 5

Noten des ers­ten Schul­halb­jah­res der Jahr­gangs­stufe 4 in den Fächern Mathe­ma­tik, Sach­un­ter­richt und Deutsch. Dabei wird die Note in Mathe­ma­tik mit dem Fak­tor 3, die Note in Deutsch mit dem Fak­tor 2 mul­ti­pli­ziert. Die Noten­summe aus allen drei Fächern darf nicht höher als 12 sein; die Leis­tun­gen in Mathe­ma­tik müs­sen min­des­tens mit

Noten des ers­ten Schul­halb­jah­res der Jahr­gangs­stufe 4 in den Fächern Mathe­ma­tik, Sach­un­ter­richt und Deutsch. Dabei wird die Note in Mathe­ma­tik mit dem Fak­tor 3, die Note in Deutsch mit dem Fak­tor 2 mul­ti­pli­ziert. Die Noten­summe aus allen drei Fächern darf nicht höher als 12 sein; die Leis­tun­gen in Mathe­ma­tik müs­sen min­des­tens mit

Noten des ers­ten Schul­halb­jah­res der Jahr­gangs­stufe 4 in den Fächern Mathe­ma­tik, Sach­un­ter­richt und Deutsch. Dabei wird die Note in Mathe­ma­tik mit dem Fak­tor 3, die Note in Deutsch mit dem Fak­tor 2 mul­ti­pli­ziert. Die Noten­summe aus allen drei Fächern darf nicht höher als 12 sein; die Leis­tun­gen in Mathe­ma­tik müs­sen min­des­tens mit

Wir freuen uns auf Ihre Kin­der und unter­stüt­zen Sie gerne bei Ihrer Ent­schei­dung in per­sön­li­chen Beratungsgesprächen.